Callejon

Dein Leben Schläft


ŞARKI SÖZÜ

Zeig mir deine Hände
Deine Lebenslinie fließt - vorbei
An Ufern die dich hoffen ließen
Du bist wie Treibgut
Auf endloser See!

Ist das alles?
Nein das ist es nicht! (Nein!)
Wenn die letzten Freunde gehen
Weil dein Leben schläft
Ist das alles?
Nein das ist es nicht!
Wenn die Jahre Mauern ziehn
Und dein Leben schläft

Frevel, Unmut und auch Zorn
Verkümmerten den letzten Dorn
Die letzte Kraft, mein Aufbegehr
Gegen tausend, einem Heer
Aus Lasten die nicht tragbar sind
Dein Hirn verfault (verfault)
Und treibt im Wind (wind, wind, wind...)

Ist das alles?
Nein das ist es nicht! (Nein!)
Wenn die letzten Freunde gehen
Weil dein Leben schläft
Ist das alles?
Nein das ist es nicht!
Wenn die Jahre Mauern ziehn
Und dein Leben schläft

Weiße Wüsten
Todgeliebter Träume
Tausend Meilen tief in dir
Kahle Räume

Es ist Jahre her
Kannst du dich nicht erinnern?
Dass du damals glücklich warst
Es dämmert mir...

Wer spricht? Es ist mein Spiegelbild
Wach auf, Wach auf, Wach auf!
Ich ruhe selbst, doch nicht in Frieden

Ist das alles?
Nein das ist es nicht! (Nein!)
Wenn die letzten Träume gehen
Weil dein Leben schläft
Ist das alles?
Nein das ist es nicht!
Wenn die Jahre Mauern ziehn
Und dein Leben schläft

Das ist alles
Niemand der zu dir hält
Das war alles
Und die Tage sind gezählt

Youtube'da dinlemek için tıklayın.

SOSYAL AĞLARDA PAYLAŞ

SPONSOR BAĞLANTI